Hartwachs: Versiegeln des alten Holzes

Nachdem der Stuhl gereinigt und gepflegt wurde, ist eine Behandlung mit Hartwachs an der Reihe. Zum Wachsen wurde mir Auro Hartwachs 171 empfohlen, der enthält keine Lösungsmittel und ist somit auch für Spielzeug geeignet.

Auro Hartwachs

Beim Wachsen entsteht ein Geruch, als ob man mit Ölfarben malen würde, das liegt wohl am Leinöl. Das Wachs intensiviert die natürliche Farbe des Holzes und glänzt matt.

Wachsen des Holzes

Solange das Wachs noch nicht vollständig getrocknet ist, muss es poliert werden. Ich habe es mit meinem Exzenterschleifer auf niedriger Stufe mit Schafsfell poliert. Eigentlich reicht es vollkommen aus, wenn man per Hand poliert, aber der Schleifer liegt schon so lange in seinem Koffer. Da musste ich ihn wieder rausholen. 😉

Stuhl mit Hartwach behandelt

So sieht der Stuhl fertig aus, die Schrammen und Macken sind kaum sichtbar. Die braune Farbe ist deutlich rötlich-gelblich geworden und die Maserung kommt wesentlich besser durch.

Lena

About the Author

lena

4 Comments

Alexander

Hey Lena,

das hast Du super hinbekommen. Meinen Respekt hast Du! 🙂

Liebe Grüße

Alexander

Reply
Olga

Hey Lena,

sag mal, habt ihr extra ein Holzbrett vor die Blumen genagelt, damit die Katzen die nicht umschmeißen?

Grüße
Olga

Reply
Lena

Hallo Olga,

ja leider mussten wir das Brett an das Fenster festnageln, nach dem einige Blumentöpfe zerbrachen.
Sieht doof aus, aber ich habe keine bessere Idee.

Grüße
Lena

Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: