Polstern des alten Stuhlsitzes

Der letzte Schritt, um meinen alten Bürostuhl fertigzustellen, ist das Polstern des Stuhlsitzes. In der Mitte des Sitzes befindet sich ein Brandloch. Den alten Sitzbezug abziehen, wollte ich nicht, da sich darunter direkt Stroh befindet. Sicherheitshalber habe ich das Loch mit einem Faden fixiert, damit es nicht noch mehr aufgeht, man weiß ja nie.

Brandloch

Nach langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen, den Originalzustand des Stuhls zu erhalten, deswegen habe ich einen vergleichbaren Stoff gesucht. Der neue Stoff hat einen ähnlichen Farbton, ist jedoch etwas dunkler und von der Färbung her gleichmäßiger. Es handelt sich um Leinenstoff.

Stoff

Mit einem mechanischen Tacker habe ich den Stoff befestigt.

Polstern

An den Rundungen musste ich etwas länger arbeiten, damit der Stoff keine Falten legt.

Polstern fertig

Der Stuhlsitz ist herausnehmbar und musste einfach von oben wieder reingelegt werden.

Fertiger Stuhl

Mit dem Ergebnis bin ich total zu frieden, der Bürostuhl ist nun endlich fertig.

Lena

About the Author

lena

1 Comment

Alex

Hey,

das sieht richtig gut aus. Der Stuhl erstrahlt in einem ganz neuen Glanz.

Liebe Grüße

Alexander

Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: