Schubladenschloss neubefestigen

Bei einer Schublade hat sich das Schubladenschloss gelockert, und lässt sich durch Reindrücken nicht in den ursprünglichen Zustand bringen. Das ist vermutlich durch Feuchtigkeit (Wässern) entstanden.

Schubladenschloss locker

Einfach einen neuen Nagel reinhauen ging nicht, denn der alte Nagel steckte noch drin, der Nagelkopf war abgebrochen. Das war übrigen bei allen drei Schubladen der Fall, es war jeweils ein Nagel mit abgebrochenem Nagelkopf. Also mussten alle Nägel erneuert werden.

Schubladenschloss locker

Zum Glück hat mir mein Liebster dabei geholfen die alten Nägel rauszuziehen. Die Kraft hätte ich selbst nicht aufbringen können. Vielen lieben Dank dafür! Er hat sie zuerst mit Schraubenzieher von der Seite gelockert und mit einer Zange rausgezogen.

Schloss

Eigentlich hätte ich vor dem Schleifen, Beizen und Lackieren die Schlösser entfernen sollen, aber ich habe mir das einfach nicht zugetraut. Die Schlösser saßen anfangs  bombenfest.

Schloss

Links sind die alten Nägel, einer ist besonders lang, wurde anscheinend schon mal „repariert“. Rechts sind die neuen Nägel:

Nägel

Ich habe die Schlösser mit Aceton gereinigt, weil ich sie beim Lackieren verschmiert habe, obwohl ich mir viel Mühe gegeben habe.

Tada:Schloss

Übrigens, die gesamte Kommode ist lackiert und muss nur noch trocknen. Nächste Woche gibt es Fotos zu der fertigen Kommode und dann bin ich damit endlich fertig.

About the Author

lena

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: