Letzte Arbeitschritte mit der Kommode

Nun ist es so weit, ich habe die Kommode zwei Mal mit Kunstharzlack lackiert und jeweils nach jeder Lackschicht eine Woche trocknen lassen. Wobei 1-2 Tage trocknen vollkommen ausreicht, bei mir ging es aus zeitlichen Gründen nicht anders. Normalerweise wird die letzte Lackschicht etwas verdünnt mit einem Verdünnungsmittel aufgetragen, damit die Schicht besonders glatt wird. Aber bei dem Lack, den ich hatte, war das nicht nötig, durch den „Honig-Effekt“ hat sich der Lack kurz nach dem Auftragen glatt gezogen.

Lackieren

Das ist mein erstes Projekt, das ich mit meinem Blog angefangen habe zu begleiten und nach 5 Monaten bin ich fertig.

Kommode Kommode Kommode Schublade Kommode Schlüssel

Die Kommode hat ihr frisches Aussehen wieder und wirkt dabei alt bzw. antik. Schade, dass ich kein „Vorherbild“ erstellt habe, denn vorher sah nur sie alt uns siffig aus.

Liebe Grüße

Lena

 

About the Author

lena

3 Comments

Henning

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Aufarbeitung. Es lohnt sich immer, ein wenig Zeit in so schöne Möbelstücke zu investieren.

Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: