Blumenetagere: Die Planung

Für mein Blumenetagere habe ich wie gewohnt eine Skizze mit SkatchUp erstellt. Die Planung verlief nicht so wie ich mir gewünscht habe. Ursprünglich hatte ich das Etagere wie folgt geplant. Ich hatte die Skizze ausgedruckt und bin in den Baumarkt gefahren.

Im Baumarkt musste ich feststellen, dass die Holzbretter nicht in allen Abmessungen vorlagen, wie in meinem alten Baumarkt. (Ich musste nach dem Umzug nach Hamburg mir einen neuen Lieblingsbaumarkt suchen). Also hatte ich angefangen direkt im Baumarkt meinen Plan zu ändern. Zudem fand ich die von mir geplante 44×44 mm breite Standbeine auf der Skizze viel zu Massiv und habe mich für dünnere entschieden.

Holz

Meinen Plan habe ich an das gekaufte Baumaterial angepasst. Sonst würde ich nachher vergessen, was ich eigentlich machen wollte. Und so werde ich das Blumenetagere bauen:

Die Abstellflächen auf des Regals sind etwas größer und die Beine sind nicht mehr so massiv.

About the Author

lena

2 Comments

Marc

Das sieht ja schon mal sehr gut aus. Ich glaube, ich sollte bei meinen Projekten auch mehr Planung betreiben, als hinterher zu merken, dass es so doch nicht funktioniert 😀

Reply
Alexander

Da bin ich gespannt… Du kannst bei Gelegenheit das neueste Werkzeug in Deinem Maschinenpark vorstellen. Vielleicht kommt es hier zum Einsatz? 🙂

Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: